Wir üben die Glaskugelfotografie - 19.10.2018

Vereinsabend, wir üben die Glaskugelfotografie

Gestern Abend trafen sich ein paar der Dunkelheit trotzenden Vereinsmitglieder um sich in der Glaskugelfotografie zu versuchen..

Glaskugelfotografie 400

Eine Gruppe der Mitglieder wollte es wissen ob die Glaskugelfotografie nur tagsüber bei gutem Licht möglich ist oder ob die nächtlichen Beleuchtungen von Straßenlampen, Hauslampen, Autoscheinwerfern und beleuchteten Fenster ausreicht um schöne Glaskugelbilder zu machen.

Also trafen sich gestern Abend die neugierigen Enthusiasten mit Ihren Kameras und Stativen.

Roland gab einen kurzen Einblick und Informationen zur bereits im Vorfeld verteilten Anleitung zur Glaskugelfotografie. Zum Anschluss machten wir uns auf den Weg um einen geeigneten Standort zu finden, bereits nach 5 Minuten war klar, wir bleiben am Eingang unseres Vereinsheimes, dort haben wir eine tolle Atmosphäre, genügend Licht und einen tollen Eingang mit Blumen.
Zur Verbesserung der Lichtverhältnisse und um das ganze etwas besser ins rechte Licht zu rücken, haben wir die Raum- und Treppenhausbeleuchtung unseres Vereinsheims angemacht.

Los gings, Glaskugeln ausgepackt, drei hatten wir zur Verfügung, poliert und entsprechend positioniert. Und dann gings los, ein Wirrwarr an Fotostativen mit Kameras obendrauf wurde in Position gestellt. Ein Gewusel wie am Ameisenhaufen.
Es wurde diskutiert, fotografiert, gegenseitig geholfen, beraten und miteinander ausprobiert, sodass jedes Mitglied ein möglichst gutes Glaskugelbild mit nachhause nehmen kann.

Zwei Stunden haben wir uns in der Dunkelheit quasi in Lichtgeschwindigkeit um die Kugeln bewegt und unsere Bilder gemacht.
Und das schöne dabei, es kamen brauchbare Ergebnisse zum Vorschein.

Glaskugel1 400 Glaskugel3 400 Glaskugel2 400 Glaskugel4 400 Glaskugel5 400

Zum Abschluss des Abends, es war ja erst 20:15 Uhr, gings zur Einkehr in den Löwen in Schönbronn. Bisschen Fachsimpeln, Quasseln und den Abend ausklingen lassen.
Alle waren sich einige, es war ein toller Vereinsabend wo jedes teilnehmende Mitglied etwas gelernt hat.

facebook

HINWEIS! Diese Internetseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung

OK, verstanden