Fotowalk in Calw am 19.09.2020

Es wieder dieser Freitag, diesmal der 18.09.2020, einige Mitglieder der Fotofreunde trafen sich zum Fotowalk durch Calw.

Treffpunkt war, wie soll es auch anders sein, ein Café. :-)
20200918 Fotowalk Calw 5489 400

Diesmal gab es was ganz Neues bei den Fotofreunden. Jedes Mitglied durfte aus den Inspiracles Karten eine ziehen und erhielt somit seine Aufgabe, die fotografisch umgesetzt werden musste.
Zur Erklärung: Inspiracles sind Inspirationen oder auch Fotoaufgaben aus einem Kartenset mit 50 Karten. Auf den einzelnen Karten stehen Inspirative Aufgaben zu allen Bereichen der Fotografie.
Die neue Art, Deine Fotografie zu verbessern! Durch völlig neue, spielerische Lernmethoden schulst Du Dein fotografisches Auge und bekommst eine Fülle neuer Foto-Ideen.
Nach wenigen Minuten hatte jedes Mitglied seine Karte gezogen.

Ein paar Aufgaben davon waren, um nur eine Auswahl zu nennen:

  • Gestalte ein Bild mit einem sogenannten Eckläufer
  • Erzeuge ein Wohlfühlklima mit warmen Farben
  • Wo siehst du Linien, die auf einen Fluchtpunkt zulaufen?

Die Karten waren verteilt, los gings von der Sparkasse hoch zum Rathaus und über den Marktplatz.
Puuh, ganz schön anstrengen immer nur laufen. ;-)

Nachdem wir nun eine Weile unterwegs waren, ein weiteres Mitglied kam noch dazu, wurde vorgeschlagen über die Biergasse in Calw zum Eiscafé zu laufen und ein Eis zu genießen. Der Vorschlag stieß nicht auf taube Ohren. Obwohl manche davon nach einem Döner schreiten :-)
Am Eiscafé angekommen gabs eine kleine Stärkung, für einzelne auch eine GROßE mit sechs Kugeln Eis, und für alle eine kleine Pause.
Nach der Stärkung ging es weiter die Lederstraße entlang, am Parkhaus Haggasse vorbei die Treppen hoch zur Stadtbibliothek und weiter zur Altburger Straße.

Nachdem wir wieder am Marktplatz angekommen sind, hielten wir uns dort eine ganze Weile auf.

Natürlich versuchte jedes Mitglied seine Aufgabe umzusetzen, was zu vorgerückter Stunde immer schwieriger wurde mangels passenden Lichts und fehlenden Stativen.

Fotografiert wurde während des Walks ziemlich viel. Nicht nur die Aufgaben wurden versucht zu lösen, auch anderes was den einzelnen Mitgliedern ins Auge stach wurde auf die Speicherkarte gebannt.

Zu vorgerückter Stunde wollten ein paar Mitglieder den Abend ausklingen lassen und irgendwo Einkehr für ein kühler Getränk finden. Nach einiger Diskussion einigten wir uns auf den Biergarten in Naislach. Unser Vorsitzender lud zu sich nachhause ein wo wir uns bei Kerzenlicht unter Dach auf der Terrasse niederließen und einige kühle Getränke und Snacks zu uns nahmen.

Wie immer, kam irgendwann das Ende des Vereinsabend, die Mitglieder machten sich auf den Heimweg, nur einer blieb, er war hier ja zuhause.

 

facebook

HINWEIS! Diese Internetseite benutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung

OK, verstanden